1 von 3 starken ThinkPads

Teilnahmebedingungen Gewinnspielaktion Lenovo Campus

1. Geltung der Teilnahmebedingungen

1.1 Diese Teilnahme- und Datenschutzbedingungen (nachfolgend bezeichnet als "Teilnahmebedingungen") gelten für das Gewinnspiel „Lenovo Campus“ (nachfolgend bezeichnet als "Gewinnspielaktion"), das durch Lenovo (Deutschland) GmbH (nachfolgend bezeichnet als "Veranstalter") auf der Website https://www.lenovocampus.de bis zum 19.05.2019 veranstaltet wird und auf diese Teilnahmebedingungen Bezug nimmt.

1.2 Impressum des Veranstalters: https://www.lenovocampus.de/impressum.php

1.3 Laufzeit der Gewinnspielaktion:  12.04.2019 - 19.05.2019, Teilnahmeschluss: 19.05.2019, 23:59 Uhr

1.4 Mit der Teilnahme an der Gewinnspielaktion erklären sich die Teilnehmer mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.

1.5 Unter dem im Folgenden verwendeten Begriff „Inhalte“ sind alle von den Teilnehmern eingestellten und mitgeteilten Inhalte sowie Informationen, wie zum Beispiel Fotografien, Grafiken, Videos, Texte, Kommentare, Angaben über Orte und Personen sowie Links zu verstehen.

2. Teilnahmevoraussetzungen

2.1 Teilnehmen können alle Studenten, Schüler, Auszubildende und Meisterschüler ab 18 Jahren, die ihren Wohnsitz in Deutschland oder Österreich haben.

2.2 Die Teilnahme von automatisch generierten Massenteilnahmen und -zusendungen wird ausdrücklich ausgeschlossen und bei der Ermittlung ders Gewinners nicht berücksichtigt.

3. Verhaltensregeln, Verantwortlichkeit und Sanktionen

3.1 Der Veranstalter ist für das Verhalten der Teilnehmer und die im Rahmen der Gewinnspielaktion durch die Teilnehmer publizierten Inhalte nicht verantwortlich und macht sich diese nicht zu Eigen. Der Veranstalter ist ferner nicht zu deren Prüfung verpflichtet.

3.2 Teilnehmer haben hinsichtlich der von ihnen im Rahmen des Gewinnspiels eingestellten Inhalte sicherzustellen, dass diese frei von Rechten Dritter sind und keine Rechte Dritter verletzen.

3.3 Die Teilnehmer bestätigen insbesondere, dass sie die Urheberrechte an den Inhalten innehaben oder über die Einwilligung der Rechteinhaber verfügen, um diese Inhalte im Rahmen der Gewinnspielaktion nutzen und dem Veranstalter die entsprechenden Nutzungsrechte einzuräumen zu dürfen.

3.4 Falls der Veranstalter wegen unzulässiger Inhalte oder sonstigen Gesetzesverstößen in Anspruch genommen wird, die von den Teilnehmern zu vertreten sind, stellen die jeweiligen Teilnehmer den Veranstalter auf erstes Anfordern frei und unterstützten den Veranstalter bei der Abwehr der Ansprüche. Diese Freistellung umfasst die erforderlichen Rechtsverfolgungskosten.

3.5 Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Teilnehmer, welche die Gewinnspielaktion manipulieren, den Spielablauf stören oder gegen die Gewinnspielregeln sowie diese Teilnahmebedingungen verstoßen, jederzeit und ohne Vorankündigung von der Teilnahme an der Gewinnspielaktion auszuschließen. Im Falle eines Ausschlusses können Gewinne und Vorteile auch noch nachträglich aberkannt und zurückgefordert werden.

4. Teilnahme, Gewinn, Gewinnerbenachrichtigung und Gewinnanspruch

4.1 Die Teilnahme am Gewinnspiel wird durch die Zusendung der Kontaktdaten und einer digitalen Kopie des Studenten-, Schüler- bzw. Auszubildenden-Ausweises des Teilnehmers auf der Website https://www.lenovocampus.de vollzogen.
Jeder Teilnehmer kann am Gewinnspiel nur einmal teilnehmen.

4.2 Der Veranstalter verlost in diesem Gewinnspiel folgende Gewinne:

- 1 ThinkPad E490

- 1 ThinkPad T490

- 1 ThinkPad T490s

4.3 Die 3 Gewinner sowie die Zuordnung der Gewinne auf die Gewinner werden per Zufall bestimmt.

4.4 Der Gewinner wird vom Veranstalter bzw. von durch diesen beauftragte Partner schriftlich benachrichtigt. Die Benachrichtigung erfolgt innerhalb von 14 Tagen nach Teilnahmeschluss. Im Falle einer unzustellbaren Gewinnbenachrichtigung ist der Veranstalter nicht verpflichtet, weitere Nachforschungen anzustellen.

4.5 Die Teilnehmer des Gewinnspieles akzeptieren die Teilnahmebedingungen und Datenschutzerklärung mit dem Setzen eines Hakens im Bestätigungsfeld beim Absenden ihrer Kontaktdaten und der digitalen Kopie ihres Studenten-, Schüler- bzw. Auszubildenden-Ausweises auf der Website https://www.lenovocampus.de.

4.6 Falls ein Gewinner nicht erreicht wird, geht dies zu dessen Lasten. Der Anspruch auf den Gewinn verfällt ebenso, wenn der Gewinn nicht bis zum 16. Juni 2019 übermittelt werden kann.

4.7 Eine Auszahlung des Gewinns anders als bestimmt, z.B. in bar, in Sachwerten, deren Tausch oder Übertragung auf andere Personen, ist nicht möglich. Die Übergabe des Gewinns erfolgt auf dem Postweg.

4.8 Der Veranstalter darf Teilnehmer per E-Mail kontaktieren, soweit dies zur Durchführung und Abwicklung der Gewinnspielaktion erforderlich ist, sowie den Namen und den Wohnort der Gewinner auf der Webseite www.lenovocampus.de und www.lenovocampus.at veröffentlichen.

5. Ausschluss der Gewährleistung

5.1 Der Veranstalter weist darauf hin, dass die Verfügbarkeit und Funktion der Gewinnspielaktion nicht gewährleistet werden kann. Die Gewinnspielaktion kann insbesondere aufgrund von äußeren Umständen und Zwängen beendet oder entfernt werden, ohne dass hieraus Ansprüche der Teilnehmer gegenüber dem Veranstalter entstehen. Zu den äußeren Umständen und Zwängen können technische Probleme, gesetzliche Änderungen oder nicht im Einflussbereich des Veranstalters liegende Maßnahmen Dritter gehören.

5.2 Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

6. Haftungseinschränkung

6.1 Für eine Haftung des Veranstalters auf Schadensersatz gelten unbeschadet der sonstigen gesetzlichen Anspruchsvoraussetzungen folgende Haftungsausschlüsse und Haftungsbegrenzungen:

6.2 Der Veranstalter haftet unbeschränkt, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht. Ferner haftet der Veranstalter für die leicht fahrlässige Verletzung von wesentlichen Pflichten, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet, oder für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung der Gewinnspielaktion überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung die Vertragspartner regelmäßig vertrauen. In diesem Fall haftet der Veranstalter jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. Der Veranstalter haftet nicht für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als der in den vorstehenden Sätzen genannten Pflichten.

6.3 Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, für einen Mangel nach Übernahme von Beschaffenheitsgarantien für die Beschaffenheit eines Produktes und bei arglistig verschwiegenen Mängeln. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt. Soweit die Haftung des Veranstalters ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung des Veranstalters Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.

7. Datenschutzhinweise

7.1 Die folgenden Datenschutzhinweise klären die Teilnehmer über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung derer Daten im Rahmen der Gewinnspielaktion durch den Veranstalter als datenschutzrechtlich verantwortliche Stelle auf.

7.2 Der Veranstalter erhebt, verarbeitet und nutzt die personenbezogenen Daten der Teilnehmer nur unter Einhaltung der einschlägigen Datenschutzbestimmungen und zur Bereitstellung, Durchführung und Abwicklung der Gewinnspielaktion.

7.3 Datenschutzrechtlich verantwortlich für alle im Rahmen von Gewinnspielen erhobenen, verarbeiteten und genutzten personenbezogenen Daten ist der Veranstalter.

7.4 Der Veranstalter erhebt und nutzt die Daten von Gewinnspielteilnehmern nur, soweit dies gesetzlich erlaubt ist oder die Teilnehmer darin eingewilligt haben. Diese Daten werden ohne Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

7.5 Durch Teilnahme an der Gewinnspielaktion (Zusendung der Kontaktdaten und einer digitalen Kopie des Studenten-, Schüler- bzw. Auszubildenden-Ausweises des Teilnehmers) willigt der Teilnehmer der Verarbeitung seiner Daten durch den Veranstalter und dessen Partner zu, soweit dies zur Durchführung und Abwicklung der Gewinnspielaktion erforderlich ist.

8. Widerrufsrechte

8.1 Die Teilnehmer haben das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Widerruf von Einwilligungen, Sperrung und Löschung ihrer personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

9. Abweichende Bedingungen und anwendbares Recht

9.1 Abweichende Bedingungen der Teilnehmer werden nicht anerkannt, es sei denn, der Veranstalter stimmt ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zu.

9.2 Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.